vip-area

Jacksonville Jaguars

Jacksonville Jaguars Trikots, Jaguars Bekleidung & Ausrüstung

 

Egal ob Dein Lieblingsteam auf dem Football Feld große Erfolge feiert, zelebriere Deine Leidenschaft mit neuer Kleidung und Ausrüstung der Jacksonville Jaguars aus dem ersten Shop deiner Wahl wenn es um Equipment für Deinen Sport geht.

Lizenzierte Jaguars-Trikots und -Uniformen Deiner Lieblingsspieler und -trainer erhältst Du hier genauso wie eine große Auswahl an Hemden und Kapuzen-Sweatshirts der Jacksonville Jaguars. Jeder Jacksonville Jaguars-Fan auf der ganzen Welt kann in unserem Jacksonville Jaguars Shop Bereich nach viel mehr als nur Kleidung zum Anziehen suchen.

Wir haben auch viele Accessoires und Geschenke der Jacksonville Jaguars. Also warte nicht lange und shoppe nach Herzenslust.

mehr / weniger

Jacksonville Jaguars Info

Die Jacksonville Jaguars spielen in der NFL und gehören eindeutig zu den jüngeren Mannschaften, die es erst seit 1995 gibt. Derzeit kämpfen sie in der Southern Division, um die besten Plätze, auch wenn sie bis zum heutigen Tag den Super Bowl nie erreicht haben. Dabei standen sie schon insgesamt 6 Mal in den Play-Offs.

 

Jacksonville Jaguars & ihr Eintritt in die NFL

Die Aufnahme in die NFL erhielt diese Mannschaft gemeinsam mit den Carolina Panthers. Zum heutigen Tage sind sie eine der insgesamt vier Mannschaften, die noch nie im Endspiel standen. Einen Rekord, den man wohl nicht freiwillig trägt, oder? Alle Heimspiele finden seit der Aufnahme in der NFL im EverBank Field statt.

Doch wer denkt, dass sich Jacksonville absichtlich mit der Aufnahme in die NFL jede Menge Zeit gelassen hat, irrt gewaltig. Man bemüht sich schon seit 1981 um die Aufnahme. Erst 1991 sollte die Liga durch zwei weitere Franchiser erweitert werden – wobei in diesem Jahr erst einmal die Tampa Bay Buccaneers und die Seattle Seahawks an der Reihe waren.


Aufnahme in die NFL

Doch diese Aufnahme ermutigte die Jacksonville Jaguars unter dem Namen Touchdown Jacksonville! sich bereitzustellen, um auf die Aufnahme zuwarten. Sie hatten Glück, denn von insgesamt fünf Kandidaten wurden sie ausgewählt. Von Anfang gehörte das Team zu den Außenseitern, was an einem recht limitierten TV Markt und seiner geringen Größe lag. Doch dann sprang die Stadt ein, die eine Renovierung der Gater Bowl im Wert von 121 Millionen $ veranlasste und vorab bereits 10.000 Dauerkarten verkaufte. 1993 erhielt zunächst Charlotte den Zuschlag, so sind die Carolina Panthers das 29.Team, das zur NFL kam.

Die Entscheidungen die Aufnahme der Jacksonville Jaguars als das 30. Team kam dann relativ überraschend, da sie zum einen starke Konkurrenz hatten und zum anderen immer noch der Ruf des Außenseiters an ihnen haftete. Nur die eigentlich vorgenommene Renovierung verlief nicht wie geplant. Die Stadt hatte sich damals entschieden, nach 19 Monaten unentwegter Arbeiten, das alte Stadium abzureißen und die EverBank Field vollkommen neu aufzubauen.


Tom Coughlin Ära von 1995 bis 2002

Das erste Jahr gehörte Trainer Tom Coughlin der zugleich eine ganze Ära prägte. Der erste historische Draft der Jacksonville Jaguars zielte auf den Quarterback: Steve Beuerlein kam zur Mannschaft, verlor aber an den Ersatz Mark Brunell, von den Green Bay Packers, schon bald seine Position. Das erste Spiel in der NFL spielten sie in Jacksonville. Im März September 1995 spielten sie vor mehr als 70.000 Zuschauern und mussten sich leider gegen die Houston Oilers geschlagen geben. Doch es dauerte nur vier Wochen, bis sie gegen Houston eine Revanche und einen Sieg mit nachhause nahmen.

Daraufhin folgte ein Heimspiel gegen die Steelers und zwei aufeinanderfolgende Siege. Auch die Cleveland Browns gehörten zu ihren Gegnern, die wenig später in die Ravens umbenannt worden. Eine tolle erste Saison folgte, wenn sie auch gegen die Panthers ihren Rekord verpassten. 1996 ging es für die brandneue Mannschaft zum ersten Mal in die Play-Offs.

Die gesamte Mannschaft hinter Quaterback Brunell schlug sich in der Saison 1996 sehr gut, so dass sie insgesamt neun Siege erreichten und unzählige Yards über das Feld rannten. Großes Glück wurde dieser Mannschaft zuteil, sie erhielten den fünften Platz den AFC Play-Offs.

 

Der erste Einzug in die Play Offs

Dennoch waren sie auch in ihrem ersten Play Off die Außenseiter gegen die Buffalo Bills. Umso überraschender, dass sie dieses Spiel mit knappem Unterschied für sich entscheiden konnten. Danach ging es gegen die wohl beste Mannschaft der damaligen Saison: die Denver Broncos, die in dieser Saison ganze 13 Siege für sich verbuchen konnten. Alles sah nach einem schnellen und einfachen Sieg aus, als den Broncos gleich zwei Touchdowns gelang. Doch wie man vielleicht weiß, in dieser Sportart ist einfach alles möglich. So drehten die Jacksonville Jaguars das Spiel und konnten es letztendlich ebenso knapp für sich entscheiden.

1996 waren die Jacksonville Jaguars die größte Überraschung der ganzen Play Off Historie!

Erst gegen die New England Patriots ging ihre Siegesserie verloren. Hier traten zwei Expansion Teams zum ersten Mal gegeneinander an.

Auch in den weiteren Jahren machte das Spiel und der Siegeswille der gesamten Mannschaft jede Menge Spaß und die Jacksonville Jaguars konnten immer wieder positive Siegverhältnisse für sich verbuchen, was sie abermals in die Play Offs brachte, über die es leider nie hinausreichte.


Misserfolge und Trainer Weggang

2000-2002 endete mit der Verpflichtung des erfolgreichen Trainers auch die Siegesserie der Mannschaft und es folgten immer mehr Misserfolge. 2000 standen sieben Siege neuen Niederlagen gegenüber und 2002 sechs Siege zehn Niederlagen. Das führte zur Entlassung des erfolgreichen Trainers, der der Mannschaft so viel Gutes brachte. Es war Zeit für etwas vollkommen Neues: Jack-Del-Rio kam zu den Jacksonville Jaguars.


Wiederaufbau

2003 war vollkommen dem Wiederaufbau mit dem neuen Trainer Jack del Rio gewidmet. Er spielte in den 1990er in den 1980er als erfolgreicher Linebacker und wollte wieder mehr Stärke in die Mannschaft zurückbringen. Der neue Quarterback war Byrin Leftwich. Er gehörte damals zu den größten Hoffnungen des NFL Drafts.

Im dritten Spiel war für den alten erfolgreichen Quarterback Brunell ein für alle Mal Schluss und der neue Mann stand auf dem Feld. Leider konnte die Mannschaft die Erwartungen nicht erfüllen. Damit standen wieder elf Niederlagen gerade einmal vier Siegen gegenüber. Zum vierten Mal hintereinander schaffen sie es nicht in die heiße Phase der Play Offs. In der darauf folgenden Saison wurde es etwas besser: Die Jacksonville Jaguars kamen auf neun Siege und sieben Niederlagen, diese solide Leistung war wohl dem Wiederaufbau des vorhergehenden Jahres zu verdanken.


Back in the Play Offs!

2005 war eines der erfolgreichen Jahre, denn die Jacksonville Jaguars erreichten insgesamt 12 Siege. Sie nahmen Platz zwei in der AFC South ein, was für sie bedeutete, dass sie ihr Ticket für die Play Offs gelöst hatten. Leider mussten sie sich gleich im ersten Spiel den New England Patrtios geschlagen geben.

2007 erfolgte eine größere Umstrukturierung im Kader, was insgesamt elf Siege und die Play Offs bedeutete. Hier schieden sie erst im zweiten Spiel, abermals gegen die New England Patrtiots aus.

2008 verpflichtete man Jerry Porter als Wide Receiver – weitere Hoffnungen kamen mit dem damaligen Draft hinzu, so dass man sogar auf eine Teilnahme am Endspiel anpeilte. Leider kamem viele Niederlagen auf die Mannschaft zu. 2009 wurde Gene Smith der neue Manager und verzeichnete vielversprechende Drafts. Er holte die neuen Leistungsträger in die Mannschaft zurück und verhalf ihnen zu mehr Erfolg.

 

Auch die folgenden Jahre waren den Veränderungen gewidmet, so dass wir uns bis 2016 in der Gus Bradley Äre bewegen. Erst in der Saison 2016 verstärkte sich die Mannschaft mit entscheidenden Spielern und brach einen Franchiserekord von 89 Millionen $. Leider konnten die Erwartungen nicht erfüllt werden, so dass die Jacksonville Jaguars gerade einmal zwei Siege erreichten. Es bleibt abzuwarten, welche Ambitionen die Mannschaften in Zukunft und in der nächsten Saison verfolgen wird. Wir bleiben für euch am Ball berichten über die neuesten Aktionen, Spielergebnisse und Wechsel.

Page 1 of 2
Items 1 - 9 of 17