vip-bereich

New England Patriots

New England Patriots Trikots, Patriots Bekleidung & Ausrüstung

 

Egal ob Dein Lieblingsteam auf dem Football Feld große Erfolge feiert, zelebriere Deine Leidenschaft mit neuer Kleidung und Ausrüstung der New England Patriots aus dem ersten Shop deiner Wahl wenn es um Equipment für Deinen Sport geht.

Lizenzierte Patriots-Trikots und -Uniformen Deiner Lieblingsspieler und -trainer erhältst Du hier genauso wie eine große Auswahl an Hemden und Kapuzen-Sweatshirts der New England Patriots. Jeder New England Patriots-Fan auf der ganzen Welt kann in unserem New England Patriots Shop Bereich nach viel mehr als nur Kleidung zum Anziehen suchen.

Wir haben auch viele Accessoires und Geschenke der New England Patriots. Also warte nicht lange und shoppe nach Herzenslust.

mehr / weniger

New England Patriots Info


Würde man die New England Patriots ins Deutsche übersetzen, kämen wir auf die „Neuengland-Patrioten“. Dabei kennen die Fans ihr Team nur als Pats. Sie spielen mit den Dolphins, den Jets und den Bills ind der American Football Conference – kurz AFC – und gehören derzeit zu den erfolgreichsten Mannschaften der NFL.


New England Patriots – die Champs der NFL

Das Team hat sich 1959 gegründet und 1970 das Foxboro Stadium bezogen. Kaum zu glauben, vor dem ersten Super Bowl, waren die New England Patriots eigentlich nur 4 Mal in den Play Offs vertreten.

Seit 2002 sind die New England Patriots im Gillette Stadion – vorab ging es mit dem Team durch fünf verschiedene Stadien.

 

New England Patriots – Entstehung & Entwicklung

Die New England Patriots wurden einst 1960 gegründet – wobei es dem Unternehmer Billy Sullivan eigentlich zu verdanken ist, dass die Mannschaft heute derartige Erfolge feiert. Die ursprüngliche Heimat war Boston. Nach der Namensfindung einigte man sich recht schnell auf Boston Patriots. Anfangs hatten sie noch nicht einmal ein Stadion. Ihr erstes Spiel startete gegen die Denver Broncos.

1970 ging es für das Team in die NFL. Man hatte sich dazu durchgerungen einen neuen Quarterback zu verpflichten. Mit Joe Kapp nicht die schlechteste Wahl, schließlich gelang es ihm schon die Vikings in das Endspiel zu führen. Die Enttäuschung folgte auf dem Fuß, den es folgte die schlechteste Saison bislang. 1971 kam es zu einem erneuten Standort und einem nagelneuen Stadion – die New England Patriots hatten ihren endgültigen Namen bekommen. Danach folgten Jahren in denen drei Head Coaches aufeinander folgten.

Seite 1 von 8
Artikel 1 - 9 von 69