Football Helme

 Der wichtigste Schutz...

Der wichtigste Schutz überhaupt. Dein Football Helm.


Bei Deiner Lieblingssportart American Football ist das Verletzungsrisiko ziemlich hoch. Dein Kopf beinhaltet Dein wichtigstes Organ. Dein Gehirn. Das muss besonders geschützt werden. Daher ist der Football-Helm wohl der wichtigste Bestandteil einer American Football Ausrüstung.

Früher trugen die Spieler nur Helme aus Leder. Sie hatten weder ein Gesichtsgitter, noch Kinnriemen oder Mundschutz. Das ging bis 1939, ab da produzierte Riddell die ersten Helme aus Kunststoff. Die Kunststoff-Helme schützen den Kopf viel besser und wurden jedes Jahr verbessert, bishin zu den Helmen die Du jetzt im Shop siehst.

Heutzutage sind die Footballhelme aus Polykarbonat. Diese Helme sind nur schwer zu brechen und liefern den bestmöglichen Schutz bei vergleichsweise geringem Gewicht. Jeder Helm besitzt auch ein Gesichtsgitter. Dieser Schutz besteht aus Metall und ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Es gibt verschiedene Spielpositionen auf dem Football Feld. Je nachdem welche Position ein Spieler besetzt, entscheidet man sich entweder für eine Facemask mit großem Sichtfeld (z.B. Quarterback, Wide Receiver, Kicker) oder für eine Facemask mit kleinem Sichtfeld, welches maximalen Schutz gewährleistet (z.B. Linemen, Runningback, Linebacker).

Damit der Helm nicht vom Kopf fällt, wird er mit Hilfe eines Kinnriemens befestigt.